Frau Henning-Deutschmann

HERZLICH WILLKOMMEN

Eine unserer Stärken heißt: Tradition. Seit über dreißig Jahren steht Ihnen unsere Praxis für Physiotherapie als vertrauenswürdiger Partner zur Seite. In dieser Tradition steckt auch ein Versprechen, nämlich unser erfolgreiches Konzept ständig weiter zu entwickeln, zum Wohl unserer Patienten. Bei uns erwartet Sie ein hoch motiviertes Team, das Ihnen eine große Vielfalt an Behandlungsverfahren und Therapieansätzen in einem hellen, freundlichen Ambiente bietet. Wir glauben, dass beides zusammen kommen muss, um den Erfolg einer Behandlung zu fördern: Entspannen und Wohlfühlen in großzügigen, abgeschlossenen Behandlungsräumen – und das Vertrauen in unsere qualifizierten Physiotherapeuten.

Unsere Behandlungsmethoden

Bauch- und Rückentraining

Bauch- und Rückentraining

Mit aktiven Übungen zur Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur wirken wir Haltungsschwäche, HWS-BWS-LWS-Beschwerden und Skoliose entgegen. Darüber hinaus helfen spezielle Übungen zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur.

Oberkörperkräftigung

Oberkörperkräftigung

Mit dem Doppelzuggerät arbeiten wir bevorzugt in der Nachbehandlung von Schulterverletzungen (z. B. Band-/Sehnenverletzungen, Frakturen, oder bei Schultergelenkersatz). Wir setzen das Doppelzuggerät aber auch zur Kräftigung des Oberkörpers und für viele weitere Behandlungen zur Stärkung der Muskulatur ein.

Haltungskorrektur

Haltungskorrektur

Mit diesem Stabilisationsprogramm korrigieren wir Haltungsfehler und trainieren Ihren Gleichgewichtssinn.

Schlingentischtherapie

Schlingentischtherapie

Die Schlingentischtherapie setzen wir vielseitig ein: Sie hat sich bei akuten oder chronischen Schmerzzuständen im Bereich der Lendenwirbelsäule und als Extensionstherapie im Halswirbelsäulenbereich sehr bewährt. Wir nutzen sie auch zur Kräftigung der gesamten Beinmuskulatur mit Expandern (z. B. nach Hüft-/Knieverletzungen oder OPs). Besondere Vorteile bietet sie über ein Rollenzugsystem als zusätzliches Mobilisationstraining bei Bewegungseinschränkungen im Schultergelenk.

Kinesio-Taping

Kinesio-Taping

Das Kinesio-Taping unterstützt Sie bei folgenden Krankheitsbildern: - HWS-BWS-LWS-Syndrom - ISG-Blockierung - Kopfschmerz/Migräne - Muskuläre Dysbalancen - Arthrosen - Sehnenentzündungen (z. B. Epicondylitis, Supraspinatus-/Patellaspitzen-Syndrom) - Distorsionen/Verstauchungen - Schulterluxation

Gleichgewichts- und Koordinationstraining

Gleichgewichts- und Koordinationstraining

Mit dem Gleichgewichts- und Koordinationstraining stabilisieren wir Ihren gesamten Körper (z. B. bei Gangunsicherheit) oder setzten die Therapie als Schwindeltraining ein. Weiterer gewünschter Nebeneffekt ist die Kräftigung der Stützmuskulatur der Wirbelsäule.

Leistungen

- Krankengymnastik
- Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis
- Schlingentischtherapie
- Manuelle Lymphdrainage
- Skoliosebehandlung
- Atemtherapie

____________

- Kiefergelenkbehandlung CMD
- Schwindeltraining
- Funktionelle Tape-Verbände
- Heißluft, Heiße Rolle, Kältetherapie
- Hausbesuche